Lander Historic Arms - Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz Nummer:GK04

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

zur Bestellung

Weitere Bilder:
Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Die letzte  Vorderladerpistole der österreichischen Armee wurde durch den Revoolver System Gasser abgelöst

Sehr guter Nussbaum-Halbschaft mit Eisenbeschlägen, diese bestehend aus von unten verschraubtem Laufring, Abzugsbügel, Kolbenkappe mit Ring, oberem und unterem Kolbenbügel und flachem, bündig in das Schaftholz eingelassenem Schlossgegenblech. Perkussionsschloss System Lorenz mit Drehsicherung. Auf dem Schlossblech „Wiener Beschuss links vom Hahn und Baujahr „863“ für 1863. Auf der ganzen Länge runder Lauf mit angedeuteter Kimme an der Oberseite am Pulversack und Schwanzschraubenblatt.. Zugehöriges Eisen-Dachkorn auf dem Lauf, 12mm hinter der Mündung. Integrierter Pistonsockel mit Feuerschirm an der Hahnseite. Alle Metallteile dunkel patiniert und in sehr gutem Zustand. Fragmentarischer  Truppenstempel 6 E 113“ am Pulversack links oben.

Gesamtlänge 410mm, Lauflänge 265mm, Kaliber des gezogenen Laufs 13,9mm, 4 Züge, Gewicht 1471g

Vergl. Hierzu: Joschi Schuy, Einschüssige Faustfeuerwaffen der österreichischen Streitkräfte, Braunau 2000, S.233

 

 

 

Preis? Bitte fragen Sie nach unter lander-forbach@t-online.de

zur Bestellung