Light-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry Nock

Light-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry Nock
Nummer: 0601

Light-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry Nock

850,00 €

Zur Anfrage

Light-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry NockLight-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry NockLight-Dragoon-Pistole 1794, Fertigung Henry Nock
Standardwaffe der britischen Light-Dragoon-Regimenter während der napoleonischen Kriege
Nussbaum-Vollschaft mit Messingbeschlägen, diese bestehend aus einem Ladestockröhrchen, einteiligem Abzugsbügel mit vorderer und hinterer Verlängerung, Kolbenkappe mit angedeuteten, seitlichen Sporen und flachem, bündig im Schaftholz eingelassenem Schlossgegenblech für zwei Schrauben. Steinschloss mit gewölbtem Schlossblech, ejedoch flachem Hahn mit ovalem Durchbruch und Eisenpfanne mit Steg zur Batterieschraube und Feuerschirm an der Hahnseite. Das Knie der Batteriefeder überdeckt die Gewindebohrung der vorderen Schlossschraube .. „TOWER“ auf dem Schlossblech links vom Hahn, „GR“(Georg III.) unter britischer Krone auf dem Schlossblech unter der Pfanne, davor der „Broad Arrow“ unter Krone. Auf der gesamten Länge runder Lauf omit zwei Querrillen am Pulversack.. Abnahmestempel „gekreuzte Schwerter unter Krone“ schwach am Lauf oben,. Lauf/Schaft-Verbindung durch Kreuzschraube und zwei Stifte mit �½-sen an der Laufunterseite.Originaler, hölzerner Ladestock mit großem Messingkopf . Truppenteilsignatur „A/2“ am Abzugsbügel.

Gesamtlänge 390mm, Lauflänge 226mm, Kaliber des glatten Laufs 15,21mm, Schlossblechlänge 137mm, Gewicht 1006g

Das Zusammenspiel von Abzugsstange und Studel ist zu revidieren, Ruh- und Spannrast halten nicht. 

Die Pistole besitzt im Gegensatz zu den spätere gefertigten Varianten ein gewölbtes Schlossblech und hatte ursprünglich einen entsprechenden Schwanenhalshahn. Dies belegt, dass die Waffe eine von 500 Stück ist, welche n den Jahren 1794/95 von Henry Nock geliefert wurden. Der Schwanenhalshahn wurde vermutlich nach Bruch in der Gebrauchszeit gegen einen stabileren, flachen Hahn mit ovalem Durchbruch ersetzt.