Reise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHEN

Reise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHEN
Nummer: 0298

Reise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHEN

Zur Anfrage

Reise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHENReise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHENReise- oder Taschenpistole mit Boxlock, gefertigt von EVANS in CARMARTHEN
Kastenschlosspistolen von walisischen Büchsenmachern sind enorm selten

Steinschloss-Kastenpistole mit eckigem Schlosskasten und abschraubbarem Lauf. Der Lauf besitzt einen Schlüsselnocken zum Abschrauben und zusätzlich Züge an Der Mündung zum Einsetzen eines Laufschlüssels. Schiebesicherung mit Batterieverriegelung auf dem Schlosskastenrücken. Erst in der Spannrast austretender Abzug. Nussbaum-Brettschaft mit schönem Fischhautverschnitt und silbernem Daumenblech am Rücken. Birminghamer Beschuss- und Beschaustempel an Pulversack und Lauf unten. Die Batteriefeder mit zwei Friktionsrollen.Die erhöhte Pfanne wassersicher. Der Schlosskasten beidseitig mit Trophäengravur und "INo EVANS" links und "CARMARTHEN" rechts jeweils in einer ovalen Kartusche.

Gesamtlänge 152mm, Lauflänge 40mm, Kaliber 11,40mm, Gewicht 234g

Ungewöhnlich an dieser völlig gewöhnlich aussehenden, aber mit allen zu jener Zeit modernen Details ausgestatteten  Pistole ist zum einen die Tatsache, dass sie um 1820 von einem in Carmarthen in Wales ansässigen Büchsenmacher gefertigt wurde, welcher die Waffe in Birmingham beschießen ließ; zum andern aber erstaunt, dass der abschraubbare Lauf nicht nur einen Schlüsselnocken besitzt, sondern an der Mündung zusätzlich Züge zum Einstecken eines entsprechenden Schlüssels  - sozusagen nach dem Motto "doppelt genäht hält besser". Ob dem Auftraggeber wohl seine eigene Vergesslichkeit bekannt war?

 

Preis? Bitte fragen Sie an bei lander-forbach@t-online.de